Versandkostenfrei ab 35€

Die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden, findest du hier.

Alles rund um das Bienenwachstuch
  • Wie reinige ich mein Bienenwachstuch?
  • Wofür kann ich mein Bienenwachstuch benutzen?
  • Wie lagere ich mein Bienenwachtuch?

Am besten benutzt du kühles bis lauwarmes Wasser. Ein Tropfen Spülmittel (alkoholfrei) kann ruhig mit rein.

WICHTIG: Nur mit der sanften Seite des Schwamms oder mit einem Lappen arbeiten, da sich die Lebenszeit deines Bienenwachstuches sonst erheblich verkürzt.

Mit deinem Bienenwachstuch kannst du alles einpacken, abdecken und frisch halten.

Nur rohes Fleisch und roher Fisch dürfen nicht in ein Bienenwachstuch!

Am besten locker zusammengerollt an einer trockenen & kühlen Ecke.

Du kannst dein Bienenwachstuch auch zusammenlegen, das kann aber zu Knicken führen. Das ist weiter nicht schlimm, sieht aber optisch nicht mehr so schön aus.

Das Wichtigste zu unseren festen Shampoos
  • Wie benutze ich mein festes Shampoo?
  • Wie lagere ich mein festes Shampoo?

Vor dem einshampoonieren sollten deine Haare schön nass sein.

Dann das feste Shampoo kurz nass machen und in deinen feuchten Händen schön aufschäumen. Danach gut ausspülen und fertig.

TIPP: Für eine Portion Extra-Schaum, kannst du zusätzlich mit dem festen Shampoo sanft über deine Haare streichen.

Dein festes Shampoo hält am längsten, wenn du es trocken lagerst. Also am besten auf einem Luffa-Schwamm, außerhalb der Dusche oder über Kopfhöhe.